Top

privacy


Datenschutz

Inhaber der Datenverarbeitung
Firma Punta Molino Hotels Srl, Inhaber der persönlichen Daten des Kunden geliefert oder anderweitig während der Ausführung der Leistungen erworben haben, informieren den Kunden, in Übereinstimmung mit Art. 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196/03 (Datenschutzgesetz), dass die personenbezogenen Daten werden hauptsächlich mit Hilfe von Papierakten und Computer - Tools, um sicherzustellen, ein Höchstmaß an Sicherheit und Vertraulichkeit behandelt werden.

Ziele der Behandlung
Die persönlichen Daten werden:
1) die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus dem Verhältnis etabliert;
2) regelmäßige oder gelegentliche Senden Marketing - Updates, Referenzen und kommerzielle Aktionen beziehen sich auf unsere Aktivitäten.
3) Verpflichtungen in Bezug auf die elektronische Kommunikation zu PS (Staatspolizei).

Die Folgen der Verweigerung der Daten
Die Übermittlung personenbezogener Daten , die für den Zweck ist 1/3) obligatorisch und die Weigerung , wird es unmöglich machen , die vertraglich vereinbarte Reservierungen durchzuführen. Die Übermittlung personenbezogener Daten , die für die Zwecke 2) ist nicht obligatorisch , aber Ablehnung wird es unmöglich machen , Beziehungen zu Unternehmen Punta Molino Hotels Srl zu errichten oder zu niedrig.

Andere personen, die persönlichen Daten mitgeteilt werden können
Die persönlichen Daten können an Mitarbeiter und die Gesellschaft Punta Molino Hotels Srl Administratoren offen gelegt werden. Darüber hinaus können die professionellen Studien kennen zu lernen , auf die sie mit der Buchführung Verwaltung betraut ist, die Delegierten Bankinstitute zur c / c – Verhältnis. Die Firma Punta Molino Hotels erforderlich verpflichtet sich an dritte seine Datenbank nicht zu verkaufen.
Rechte
Zu jeder Zeit können Sie die Rechte einberugen nach Artikel 7 des Gesetzes (Rechts personenbezogene Daten und andere Rechte für den Zugriff auf ):

1. Sie haben das Recht , eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten über sie, auch wenn noch nicht erfasst und deren Kommunikation in verständlicher Form.
2. Sie haben das Recht , Informationen zu erhalten:
a) der Ursprung der persönlichen Daten;
b) die Zwecke und Methoden der Behandlung;
c) die Logik im Falle der Verarbeitung mit Hilfe von elektronischen Instrumenten;
d) die Identität des Eigentümers, Manager und Vertreter ernannt gemäß Artikel 5, Absatz 2;

3. Sie haben das Recht auf:
a) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Integration von Daten;
b) die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von Daten rechtswidrig, einschließlich der Daten , deren Aufbewahrung nicht notwendig ist für die Zwecke , für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden;
c) die Bestätigung , dass die in den Buchstaben a) und b) mitgeteilt worden, auch was ihren Inhalt betrifft, von denen, denen die Daten mitgeteilt wurden oder offenbart, es sei denn, diese Anforderung Es erweist sich als unmöglich oder einen offensichtlich unverhältnismäßig zu dem geschützten Recht.

4. Sie haben das Recht, sich ganz oder teilweise :
a) aus legitimen Gründen der Verarbeitung personenbezogener Daten, diese dem Zweck der Sammlung;
b) der Verarbeitung personenbezogener Daten , die ihn betreffen zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Kommunikation.

Um diese Rechte auszuüben muss die Person einen schriftlichen Antrag an die Gesellschaft Punta Molino Hotels Srl machen: Via Cristoforo Colombo, 23-80077 Insel Ischia (NA); Übung: Via Cristoforo Colombo, 23-80077 Insel Ischia (NA).